Welche sind die besten Luftreiniger?

Karim Dahlmann

Was ist wichtiger, der Luftreiniger oder die Luft, die er filtert? Solange die Luft sauber ist, gibt es keinen Grund, sich um den Luftreiniger zu kümmern.

Meine Frau und ich leben seit mehr als zwanzig Jahren in Düsseldorf. Das differenziert diesen Artikel hochgradig von sonstigen Artikeln wie beispielsweise Ikea Ventilator. Die Stadt Düsseldorf ist ein sehr interessanter Ort, nicht nur wegen ihrer Lage am Elbufer, sondern auch wegen der Art und Weise, wie die Architektur der Stadt die Identität der Stadt widerspiegelt. In den ersten Jahren hatte ich die Gelegenheit, die Entwicklung der Stadt durch ihre architektonische Gestaltung zu beobachten. Damals wohnten wir im Haus auf der linken Seite. Ein paar Jahre später zogen wir in das richtige Haus. Es war nicht das erste Mal, dass wir mit einem Problem in der Art und Weise konfrontiert wurden, wie wir in Düsseldorf leben. Im Gegenteil, wir hatten dieses Problem mehr als ein paar Mal. Um einen stabilen Lebensstil zu erhalten und sicherzustellen, dass wir uns ein gutes Haus leisten können, befinden wir uns oft in einer Situation, in der die Lebenshaltungskosten in der Stadt zu hoch sind. Ich musste auch Wege finden, um den Unterhalt unseres Hauses zu bezahlen. Ich habe einen Job als Hausreiniger, und das ist keine leichte Aufgabe. Und es kann eine sehr frustrierende Sache sein, wenn Sie sich mit den Problemen im Zusammenhang mit der Wartung befassen müssen.

In ein paar Jahren hatten wir beschlossen, ein neues Haus zu kaufen. Diesmal wollten wir ein Haus mit einem Dach und mehr als einem Badezimmer wählen. Wir wussten auch, dass es eine gute Gelegenheit gab, ein eigenes Haus in unserer Nachbarschaft zu bauen, und meiner Meinung nach war dies eine gute Entscheidung, denn dies ist eine Nachbarschaft mit viel Potenzial. Dabei ist es wohl besser als Luftreiniger. Aber bevor wir es wussten, hatten wir einige Schwierigkeiten mit dem Kauf des Hauses, das wir für später verlassen wollten.